We also offer English courses here:
Live Learn Breathe Spanish and Catalan

Tel (0034) 677593444

Willkommen

Leben in einer spanischen oder katalanischen Gastfamilie mal anders!
Wohne bei einem ausgebildeten Spanischlehrer oder Katalanlehrer und seiner Familie, lerne jeden Tag Spanisch oder katalan und nimm am kulturellen Leben Barcelonas teil!
Völliges Eintauchen in die spanische oder katalanische Sprache in Barcelona!

Jetzt anmelden

Zusätzliche Aktivitäten

Neueste Blog News

Wer ist online?

Momentan sind 0 Benutzer online

Über uns

Gründerin

Marta Puig – Marta ist gebürtige Katalanin, lebt in Barcelona und ist eine qualifizierte Englischlehrerin. Nachdem sie für 4 Jahre in Dublin gelebt hat und mit fließendem Englisch und jeder Menge kultureller Erfahrungen im Gepäck zurückgekehrt ist, glaubt sie ganz fest daran, dass ein intensiver Kontakt mit der Kultur und der Lebenswelt der Menschen enorm wichtig ist, um eine Sprache zu lernen. Unsere „Intensiver Kontakt“- Philosophie funktioniert! Marta beaufsichtigt die akademischen Aspekte unserer Kurse und koordiniert unser sorgfältig ausgesuchtes Netzwerk von Spanischlehrern oder Katalanlehrer mit ihren Familien, die unsere Sprachlernphilosophie vollends unterstützen.

Um mit Marta Kontakt aufzunehmen, klicke bitte hier.

Unsere Lehrer

Unsere Lehrer sind alle ausgebildete Lehrkräfte. Wir wählen die besten Lehrer mit Erfahrungen im Bereich des spanischen oder katalanischen Fremdsprachenunterrichts aus. Wir versichern darüber hinaus, dass unsere Spanischlehrer oder Katalanlehrer und ihre Familien freundlich und darauf bedacht sind, dir deinen Aufenthalt in ihrem Heim so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir bestehen darauf, jedes dieser Häuser vor deinem Aufenthalt zu prüfen.

Claudia

Claudia wohnt mit ihrem Sohn in einer sehr schicken Gegend von Barcelona.
 
Sie hat einen Abschluss in pädagogischer Sprachwissenschaft und einen Master in Gender and Equality. Sie hat ebenso einen Kurs für Fremdsprachenunterricht im Internationalen Haus absolviert. Außerdem besitzt sie einen großen Schatz an Lehrerfahrungen und hat viele Jahre Spanisch als Fremdsprache unterrichtet.
 
Claudia liebt Fußball, Lesen und Musik. Zusätzlich verbringt sie viele Stunden am Tag mit Tai Chi und Chi Gong.
 
Sie ist sehr freundlich und wird sich sehr bemühen, sich ausreichend um deine Bedürfnisse zu kümmern.
 

Mar

Mar lebt in einer Wohnung direkt im Zentrum von Barcelona. Mit ihr wohnen dort ihre 3 Töchter sowie ihre Mutter.
 
Sie hat einen Abschluss in Jura, einen Master in Modernen Sprachen sowie einen Doktortitel in Spanischer Literatur. Sie ist eine ausgebildete Spanischlehrerin an der Universität Barcelona und dem Cervantes Institut.
 
Mar mag Literatur und Geschichte sowie Kino- und Theaterbesuche. Außerdem schaut sie genauso gern Sport, wie sie ihn auch selbst betreibt. Sie ist eine ausgezeichnete Köchin und zeigt ihren Gästen gern wie man spanische Gerichte kocht.
 
Mar und ihre Mutter sind beide sehr entspannte und höfliche Menschen, die mit jedermann sehr gut auskommen.
 

Aurora

Aurora lives alone, with her dog Amanda. She lives very close to the sea and also to the main shopping street where you can find fashionable shops and excellent restaurants.

She has the possibility of having a single student, a couple, or 2 students in separate rooms. She has a degree in philosophy and she is also qualified as a Spanish teacher with a Masters in Psychology and the education system.

She has also given Spanish classes to foreigners of different nationalities. Aurora loves travelling and getting to know people from different cultures. She also likes reading, listening to music, dancing and walking along the front at the beach.

She is a very active person who is always attentive to student’s needs.

Rita

Rita wohnt mit ihren Eltern in einem großen Haus mit beeindruckendem Blick in die Natur – nur eine halbe Stunde mit dem Zug von Barcelona entfernt.
 
Sie hat einen Abschluss in Philosophie, einen Master in der Ausbildung von Spanischlehrern und ist eine Doktorandin für den spanischen Fremdsprachenunterricht. Sie arbeitete als Spanischlehrerin in Italien und unterrichtet momentan in Barcelona.
 
Ihre ganze Familie liebt Fußball. Rita und ihre Mutter gehen liebend gern mit dem Hund spazieren. Ritas Vater spielt das ganze Jahr Frontón – ein Sportspiel, das dem Tennis sehr ähnelt – und im Sommer außerdem Volleyball.
 

Eva

Eva wohnt allein in einer extrem modernen Wohnung in einer wunderschönen Stadt an der Küste.
 
Sie lebt 30 Minuten mit dem Zug von Barcelona und nur 2 Gehminuten vom Bahnhof und dem Strand entfernt. Sie hat einen Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen sowie einen weiterführenden Abschluss in Pädagogik, der sie dazu berechtigte in Spanien Sprachen zu unterrichten.  Sie ist nun schon seit 10 Jahren eine hochqualifizierte Sprachenlehrerin für Katalanisch, Englisch und Französisch.
 
Sie ist fleißig, enthusiastisch, dynamisch, aufgeschlossen, freundlich und geduldig. Sie genießt das Reisen, Unterrichten, Lernen und unternimmt gern Outdoor-Aktivitäten. Sie liebt kulturelle Ausflüge und ist somit die perfekte Gastgeberin für ausländische Sprachschüler, die gern mehr über Katalonien erfahren möchten.
 
 

Mireia

Mireia lebt mit ihrem Sohn und ihrem Ehemann, Brahim, in einer Wohnung direkt im Zentrum Barcelonas. Ihr Haus ist ganz in der Nähe der Kirche Sagrada Familia von Gaudi und nur 10 Minuten mit der U-Bahn vom Strand entfernt.
 

Sie besitzt das spanische Äquivalent eines MA in Hispanistik von der Central University in Barcelona. Außerdem hat sie einen Abschluss in Literaturtheorie und vergleichender Literaturwissenschaft von der Autonomen Universität Bellaterra sowie einen Abschluss für das Lehramt in Spanisch als Fremdsprache vom Cervantes Institut und der Autonomen Universität Barcelona.
 

Brahim ist Koch und würde seinen Gästen gerne Gerichte der spanischen, katalanischen und mediterranen Küche servieren.  Er kann sowohl den Spanischschülern aus den arabischen Ländern Halal-Gerichte anbieten als auch den anderen Besuchern eine reiche Vielfalt der lokalen Küche präsentieren.
 

Das Paar liebt es zu lesen, ins Kino oder Theater zu gehen, Kunstgalerien zu besuchen, an den Strand zu gehen, Fahrrad zufahren und zu segeln sowie kurze Spaziergänge in der lokalen Umgebung zu machen. Beide sind sehr herzlich und haben gern Gäste bei sich zuhause.

Ramón wohnt in einem Haus mit Garten, nur 2 Minuten zufuß vom Meer entfernt. Sein Haus steht in einem Vorort von Barcelona – ca. 30 Minuten mit dem Zug bis zum Stadtzentrum.
 
Ramón wohnt mit einem anderen Spanischlehrer, Gábor, zusammen und die beiden teilen sich den Spanischunterricht. Ramón besitzt das spanische Äquivalent eines MA in Physik und Gábor ist ein Übersetzer. Beide haben viel Erfahrung in der Welt des Unterrichtens. Ramón gab Spanisch- und Katalanischunterricht in weiterführenden Schulen und sowohl er, als auch Gábor, bieten schon viele Jahre lang Unterkunft und privaten Spanischunterricht für Sprachschüler aus den verschiedensten Ländern an.  Außerdem planen und designen sie Lehrmaterialen für verschiedene Alters- und Könnensstufen.
 
Ramón liebt es reiten zu gehen. Beide lieben Tiere und sie haben Schildkröten, Fische und Hunde zuhause. Außerdem gehen sie gern wandern und schauen Filme mit ihrer Heimkinoanlage. Sie besitzen Fahrräder, die sie gern an ihre Gäste ausleihen, sodass sie an der Strandpromenade entlang fahren und die Ruhe und den Frieden des kleinen Örtchens genießen können.
 
Ein Aufenthalt bei den beiden Gastgebern bietet nicht nur Grillabende im Garten, sondern auch Kinoabende mit spanischen oder katalanischen Filmen im Kinozimmer, das auch mit einem Kaminofen ausgestattet ist.

Carmen

Carmen lebt in einer schicken Wohnung in der Vorstadt Barcelonas. Der Hauptvorteil bei Carmen zu wohnen ist, dass sie sehr großzügig ist und ihre Gäste überall hinfährt, sodass du nicht laufen müsstest.
 
Carmen besitzt das spanische Äquivalent eines MA in Hispanistik. Außerdem hat sie eine Qualifikation vom Internationalen Haus, die sie befähigt Spanisch als Fremdsprache zu unterrichten. Sie hat zudem sehr viel Erfahrung im Unterrichten, vor allem mit arabischen Sprachschülern.
 
Carmen hat zwei Söhne und eine Tochter – alle über 18 Jahre. Ihre Tochter lebt allerdings im Ausland. Ferner lebt bei ihr noch eine Katze.
 
Carmen liebt Fußball, Musik (beide Söhne sind Musiker), Kino und Strandspaziergänge. Sie ist sehr aktiv und kommunikativ.

Toni

Toni lebt mitten in Barcelona im Gotischen Viertel – in der Nähe der Rambla und des Hafens. In der unmittelbaren Nachbarschaft gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie:  der Palau Güell, das Liceo Theater, Bibliotheken und das Kino Generalitat, in dem man Filme in Originalfassung sehen kann.
 
Toni besitzt das spanische Äquivalent eines MA in katalanischer Sprach- und Literaturwissenschaft. Er ist außerdem qualifiziert, um als Lehrer in der erweiterten Schule zu arbeiten. Er bildet sich ständig weiter mit Englischen Konversationskursen und Kursen zu Veränderungen im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch des Katalanischen. Zudem ist er Autor, vor allem schreibt er Romane, und hat auch einige Preise gewonnen sowie einige Geschichten in Anthologien veröffentlicht.
 
Toni liebt das Reisen, Kino, Outdoor Sport und Musik. Er ist sehr zuvorkommend und lernt gern neue Leute aus anderen Kulturen kennen und ist immer an einem Erfahrungsaustausch interessiert.